Fachtag: „JETZT HÖR ENDLICH AUF! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“

Auf der Grundlage von Fachinformationen und im Austausch mit Praxiserfahrungen aus der Jugendarbeit bietet dieser Fachtag am 18. Oktober in Berlin eine grundlegende Auseinandersetzung mit der Thematik sexualisierter Peer-Gewalt und mit Möglichkeiten der Prävention.


Fachbeiträge zu folgenden Fragen

  • Was wissen wir über Einstellungen, Verhaltensweisen, Erfahrungen von Jugendlichen bzgl. Sexualität und sexuellen Übergriffen?
  • Wie stellt sich das Problem aus kriminologischer Sicht dar?
  • Welche individuellen und gesellschaftlichen Bedingungsfaktoren tragen zur Entstehung von sexueller Gewalt durch Jugendliche bei?

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Bundesjugendrings und des Bayerischen Jugendrings mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung.

Wirbelwind mit dabei

13.30 AUS DER PRAXIS - FÜR DIE PRAXIS

 

 

2. Unterstützung anbieten - aber wie? Ideen und Erfahrungen aus der

Beratungsarbeit zu adäquaten Hilfen für betroffene Jugendliche

 

Petra Kufner, Wirbelwind Ingolstadt e.V. Fachberatung bei sexualisierter Gewalt