Es gibt wieder die Möglichkeit für persönliche Beratungsgespräche.. Allerdings ist es notwendig einen Datenbogen auszufüllen, den wir im Falle einer festgestellten Coronaerkrankung in der Stelle an das Gesundheitsamt Ingolstadt weitergeben. Dieser Bogen wird nach 4 Wochen vernichtet.

Wenn Sie Risikopatient*in sind oder keine Möglichkeit haben zu uns zu kommen, bieten wir Ihnen telefonische oder Videosprechstunde an. Leider bestehen momentan nur eingeschränkte Möglichkeiten anonym zu bleiben. 
Wir sind telefonisch und elektronisch für Sie erreichbar. Unter 0841 - 17353 können Sie jederzeit auch auf Band sprechen, wir rufen so bald wie möglich zurück.
Beachten Sie hierbei bitte, dass wir eine unterdrückte Rufnummer haben,, auf Ihrem display also "unbekannt" erscheint.
Unter beratungsstelle@wirbelwind-ingolstadt.de erreichen Sie uns ebenfalls.

 

0841/17353 Telefonzeiten: Mo. Di 9-10 Uhr, Mi 18-19 Uhr, Do 16-17 Uhr, Fr 10-11 Uhr

Neuheiten auf der Homepage

Missbrauchsbeauftragter startet Soforthilfe: Kein Kind alleine lassen!

 

Neuigkeiten zum Thema Prävention

 

Stellungnahme der BKSF zu den Vorfällen in Münster:

Download
Stellungnahme der BKSF zu den Vorfällen
Adobe Acrobat Dokument 454.5 KB


Unser Buch ist da!!!!

 

Mit diesem Werk gibt Wirbelwind einen tiefen-oft ergreifenden, manchmal auch verstörenden-Einblick in die Aktualität der sexualisierten Gewalt. Wir haben unsere KlientInnen dazu eingeladen Erlittenes und Erlebtes, Gefühle und Gedanken als Text niederzuschreiben.

 

Schutzgebühr: 9,90€ + Portokosten

 

Hier können Sie das Buch bei uns bestellen.

Mehr Informationen und Leseproben. 

 

Verein

Hier finden Sie Informationen über den Verein, Beirat, Aktionen und wie Sie mitarbeiten und unsere Arbeit unterstützen können.

Beratung

Hier finden Sie unsere Beratungsangebote für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte.

 

Information

Hier finden Sie einen Überblick über unser Informationsmaterial, Fachinformationen und Infos zum Thema.