Herzlich Willkommen!


Wirbelwind Ingolstadt e.V. ist eine Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalt. Wir arbeiten seit 1992 in Ingolstadt in freier Trägerschaft.

Bei Wirbelwind Ingolstadt e.V. erhalten Betroffene, Angehörige und Fachleute kostenfreie, auf Wunsch anonyme Beratung.

Zudem leisten wir Präventionsarbeit und bieten Unterstützung in angeleiteten Gruppen


Telefon 0841/17353

  Mo & Di   9 - 10 Uhr 

  Mi           18 - 19 Uhr 

  Do          16 - 17 Uhr 

  Fr           10 - 11 Uhr 


Wir sind telefonisch und elektronisch für Sie erreichbar. Unter 0841 - 17353 können Sie jederzeit auch auf Band sprechen, wir rufen so bald wie möglich zurück.
Beachten Sie hierbei bitte, dass wir eine unterdrückte Rufnummer haben, auf Ihrem Display also "unbekannt" erscheint.


Einführung einer Warteliste

Leider haben wir momentan die Grenze unserer Kapazitäten erreicht, weshalb wir vorübergehend keine neuen Klient*innen aufnehmen können. Um trotzdem so schnell wie möglich wieder für Sie da zu sein, haben wir nun eine Warteliste eingeführt. Versuchen Sie also, wenn Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden, eine geringe Vorlaufzeit einzuplanen. 


Neuheiten auf der Homepage


Präventionstheaterstück

Präventionstheaterstück „Respekt für Dich“ von Zartbitter e.v. (Tourneetheater)

Am 29.06.2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr findet in der Fronte 79, Jahnstrasse 25, 85049 Ingolstadt eine öffentliche Aufführung des Präventionstheaterstücks „Respekt für dich“ statt. Diese ist für alle Interessierten, Eltern und Fachkräfte und Lehrer.

 

Um Voranmeldung wird gebeten unter 0841/17353 oder eine Mail an gänsheimer@wirbelwind-ingolstadt.de oder thurner@wirbelwind-ingolstadt.de

Inhalt:

Das Stück spielt in einer Werbeagentur. Die Hauptrollen spielen die beiden erwachsenen Mitarbeitenden der Werbeagentur Simone und Carlos.

 

Die Werbeagentur hat einen Auftrag für eine große Werbekampagne bekommen zum Thema „Respekt für Dich“. Beide Mitarbeitende verfolgen unterschiedliche Ziele mit der Kampagne. Simone möchte eine große Reichweite der Kampagne, Carlos möchte die Jugendlichen miteinbeziehen und denkt darüber nach was „Respekt“ eigentlich bedeutet.

Im Laufe der Überlegungen und Recherchen fällt Carlos auf, wie häufig Rechte von Kindern und Jugendlichen missachtet werden und dass sexualisierte Gewalt alltäglich ist. Hier wird Simones Betroffenheit langsam sichtbar. Sie erinnert sich an ein eignes Erlebnis, als sie selbst im Bus von zwei Jugendlicher bedrängt wurde. Auch machen sie aktuelle Ereignisse um Carlos Neffen betroffen, der Ärger in der Schule

Im Theaterstück werden alltägliche Momente angesprochen, in denen sexualisierte Gewalt passieren kann und Fakten aufgezeigt, ohne Angst zu machen. Es wird über Rechte von Kindern und Jugendlichen informiert auf eine Weise, die Spaß macht.

Das Stück dauert 60 Min., im Anschluss an die Aufführung findet eine 30 min. Nachbesprechung direkt mit den Schauspielern statt.

Der Trailer zum Theaterstück kann hier angesehen werden:


Beitrag auf Radio k1

Bernhard Löhlein vom bischöflichen Ordinariat Eichstätt hat unsere Beraterinnen Andrea Teichmann und Petra Kufner interviewt. Diesen Beitrag können sie direkt hier anhören:


Beitrag auf TV Ingolstadt

Vicky Müller Toússa und ihr Team von TV Ingolstadt haben uns in der Fachberatungsstelle besucht. Der dabei entstandene Betrag kann in der Mediathek von TV Ingolstadt oder direkt hier angesehen werden:


Unser Jahresbericht 2021 ist da!

Download
Jahresbericht 2021
2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Hier gelangen Sie unseren Jahresberichten der vergangenen Jahre:


NEU: unsere virtuelle Beratungsstelle

Statt eine E-Mail zu senden oder anzurufen können Sie uns nun auch auf unserer virtuellen Beratungsstelle erreichen. 

Um mehr Infos darüber zu erhalten, klicken Sie auf diesen Button:

Sie können sich ein anonymes Konto erstellen und uns so eine Nachricht zukommen lassen.


Werden auch Sie Mitglied bei Wirbelwind Ingolstadt e.V.


Für mehr Infos klicken Sie folgenden Button: 


Grundsätzliches zu WIrbelwind Ingolstadt e.V.

Folgendes Video beantwortet die grundlegenden Fragen rund um die Beratungsstelle:


Gleichstellung im Blick: Betroffene sexualisierter Gewalt

Unter folgendem Link kommen Sie zu einem Video, welches in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle Ingolstadt entstanden ist. Es geht dabei nicht nur um den Zusammenhang der Themenbereiche Gleichstellung und sexualisierter Gewalt, sondern auch um die Arbeit bei Wirbelwind Ingolstadt e.V. 

Auch zu finden auf dem YouTube-Kanal safeTOUCH:: 

Wirbelwind Ingolstadt e.V. - YouTube


Uns gibt es jetzt auch auf Instagram!

 

 

 

 

Zu finden sind wir unter folgendem Link:

 

https://www.instagram.com/wirbelwind_ingolstadt_ev/



Verein

Hier finden Sie Informationen über den Verein, Beirat, Aktionen und wie Sie mitarbeiten und unsere Arbeit unterstützen können.

Beratung

Hier finden Sie unsere Beratungsangebote für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte.

 

Information

Hier finden Sie einen Überblick über unser Informationsmaterial, Fachinformationen und Infos zum Thema.